Dienste

Babybett und Kinderwagen Vermietungen

COMPLIMENTARY Babybett und Kinderwagen. Wir haben eine Reihe von Kinderbetten und Kinderwagen. Bitte lassen Sie uns wissen im Voraus, wenn Sie eines dieser Elemente brauchen und wir werden Sie mit ihnen kostenlos zur Verfügung stellen.

mehr lesen

Transfer mit dem Auto

Falls Sie einen Transfer zu jeder beliebigen Stadt in Bulgarien oder Nachbarland brauchen, werden wir uns freuen, Sie mit komfortablen und angenehmen Transfer bieten. Alle unsere Autos sind neu und sauber und die Fahrer sind zuverlässig und erfahren.

mehr lesen

Sofia City Tour

Lernen Sie Sofia kennen und besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten während unseres Stadtrundgangs. Sofia wurde vor mehr als 7000 Jahre gegründet und ist eine der ältesten Hauptstädte Europas, mit reicher archäologischer, historischer und kultureller Vergangenheit, aus der Zeit der Thraker, Byzantiner, Römer, Slawen und Türken.

mehr lesen

Eintägige Ausflüge ab Sofia

Bulgarien ist ein schönes Land, und es gibt viele Möglichkeiten für Tagesausflüge von Sofia. Bitte überprüfen Sie die Optionen einen Tagesausflug oder lassen Sie uns wissen, wenn Sie einen bestimmten Ort in Bulgarien besuchen, und wir würden uns freuen, Sie dort zu treffen wollen.

mehr lesen

Transfer vom Flughafen / von der Busstation / vom Bahnhof

Unsere freundlichen Fahrer, die Englisch und Italienisch sprechen, werden Sie vom Flughafen oder Bahnhof abholen und bringen Sie zu Ihrer Wohnung. Wenn Sie unsere Transfer benutzen möchten, bestätigen Sie bitte per E-Mail. Fügen Sie Informationen über Ihren Flug, die Anzahl der Gäste und Ihre Telefonnummer.

 

1-3 personen3-4 personen5-8 personenDauer
18 Еuro 22 Еuro 30 Еuro 30 min

 

Für Transfer außerhalb der Arbeitszeit oder spezielle Routen kontaktieren Sie uns bitte.

Transfer

Falls Sie einen Transfer zu jeder beliebigen Stadt in Bulgarien oder einem Nachbarland benötigen, werden wir Ihnen einen komfortablen und angenehmen Transfer bieten. Alle unsere Fahrzeuge sind neu und sauber, und unsere Fahrer sind zuverlässig und erfahren.

Preise:

 

Ausflug                        1-3 Personen   3-4 Personen   5-8 Personen               Dauer

 

 

Sofia – Bansko                       75                    89                    109                             2,5-3,0

 

Sofia – Borovets                     45                    49                    69                               1,5 Std.

               

Sofia – Burgas                       139                  159                  189                              5,5 Std.

 

Sofia – Varna                          169                  189                  199                             6,5 Std.

 

Sofia – Plovdiv                          69                    79                    99                              2,0 Std.

 

Sofia – Rilakloster                    69                    79                    99                               2,0 Std.

 

Sofia – Veliko Tarnovo            99                    109                  129                             3,5 Std.

 

Sofia – Ruse                            99                    119                  139                             4 Std.

 

Sofia – Thesaloniki                  119                  129                  149                             5 Std.

 

Sofia – Skopie                         129                  149                  159                             4 Std.

 

 

* Die Preise verstehen sich pro Transfer in EUR 

 

 

Lernen Sie Sofia kennen und besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten während unseres Stadtrundgangs. Sofia wurde vor mehr als 7000 Jahre gegründet und ist eine der ältesten Hauptstädte Europas, mit reicher archäologischer, historischer und kultureller Vergangenheit, aus der Zeit der Thraker, Byzantiner, Römer, Slawen und Türken. 

Am Vormittag: Stadtrundgang in der Innenstadt von Sofia

Während unserer Tour besuchen wir alle Sehenswürdigkeiten der Stadt, einschließlich der Mauern der antiken Serdica vom 3-5 Jahrhundert, die Kirche des Hl. Georgs aus dem 4. Jahrhundert, eine Rotunde der späten römischen Zeit, die sich im Hinterhof des Sitzes des Präsidenten befindet; die Kirhe der Hl. Nedelya - eine liebevoll restaurierten mittelalterlichen Kirche, die Hl.-Sofia-Kirche aus der frühen byzantinischen Zeit, die im 6. Jahrhundert erbaut wurde, die prächtige Alexander-Newski-Kathedrale mit den goldenen Kuppeln aus dem frühen 20. Jh., die als Gedächtniskirche zu Ehren der gefallenen Helden des russisch-türkischen Krieges 1877-1878 errichtet wurde, das Archäologische Museum, das in der größten ehemaligen Moschee der Stadt aus dem Jahr 1474 untergebracht ist, die Nationale Gemäldegalerie im ehemaligen Königspalast, das Nationaltheater „Ivan Vazov“ und viele andere Denkmäler und schöne Gebäude von architektonischer Bedeutung.

Am Nachmittag wird die Rundfahrt mit einem Besuch des Nationalen Historischen Museums und der Kirche von Boyana fortgesetzt, die ein Denkmal unter UNESCO-Schutz ist. Beide Standorte befinden sich am Fuße des Berges Vitosha. Im Nationalen Historischen Museums werden Sie unglaublich schöne thrakische Goldschätze und Überreste der ältesten Goldgegenstände der Welt sehen können.


Die Kirche von Boyana ist ein bemerkenswertes Denkmal. Die Fresken in der Kirche reflektieren sowohl die byzantinische als auch die lokale Tradition der letzten zwei Jahrhunderte. Portrait von Desislava ist ein Kunstwerk aus dem 13. Jahrhundert, das  200 Jahre vor der europäischen Renaissance entstanden ist und einen Höhepunkt in der christlichen Malerei markiert.

Erfahren Sie mehr über die lange und unglaubliche Geschichte von Sofia, indem Sie bei der Stadtrundfahrt mitmachen und fühlen Sie den Rhythmus der Stadt.

Babybett und Kinderwagen Vermietungen

COMPLIMENTARY Babybett und Kinderwagen. Wir haben eine Reihe von Kinderbetten und Kinderwagen. Bitte lassen Sie uns wissen im Voraus, wenn Sie eines dieser Elemente brauchen und wir werden Sie mit ihnen kostenlos zur Verfügung stellen.

Lesen Sie mehr

Transfer mit dem Auto

Falls Sie einen Transfer zu jeder beliebigen Stadt in Bulgarien oder Nachbarland brauchen, werden wir uns freuen, Sie mit komfortablen und angenehmen Transfer bieten. Alle unsere Autos sind neu und sauber und die Fahrer sind zuverlässig und erfahren.

Lesen Sie mehr

Sofia City Tour

Lernen Sie Sofia kennen und besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten während unseres Stadtrundgangs. Sofia wurde vor mehr als 7000 Jahre gegründet und ist eine der ältesten Hauptstädte Europas, mit reicher archäologischer, historischer und kultureller Vergangenheit, aus der Zeit der Thraker, Byzantiner, Römer, Slawen und Türken.

Lesen Sie mehr

Eintägige Ausflüge ab Sofia

Bulgarien ist ein schönes Land, und es gibt viele Möglichkeiten für Tagesausflüge von Sofia. Bitte überprüfen Sie die Optionen einen Tagesausflug oder lassen Sie uns wissen, wenn Sie einen bestimmten Ort in Bulgarien besuchen, und wir würden uns freuen, Sie dort zu treffen wollen.

Lesen Sie mehr

Sofia – Rilakloster  

Dies ist ein perfekter Tagesausflug zum größten Kloster in Bulgarien, die wunderschöne Landschaft mit Geschichte und Kultur verbindet. In der Liste des Weltkultur- und Naturerbes und eingebettet im Rilagebirge 1,150 Metern über dem Meeresspiegel, wurde das Kloster im 10. Jahrhundert von den Anhängern des Einsiedlers Hl. Ivan Rilski gegründet. Das Kloster war ein spirituelles Zentrum im Mittelalter, das den bulgarischen Geist in der Zeit der osmanischen Herrschaft am Leben gehalten hat.

Von außen hat das Kloster das Aussehen einer Festung erhalten. Wenn man aber durch das Tor reingeht, öffnet sich vor dem Besucher ein großer, mit Steinen gepflasterter und von schönen Balkonen umgebener Innenhof mit einer Kirche in der Mitte. All dies in der Mitte des wunderschönen Rila-Gebirges.

Anders als die meisten während der osmanischen Herrschaft erbauten Kirchen ist das eine von den Kirchen, die auf der Außenseite bemalt wurden und auf den Wänden sind religiösen Szenen in hellen Farben zu sehen..

 Sofia – Koprivshtitsa

 Koprivshtitsa befindet sich im Herzen des Berges Sredna gora, 110 km von Sofia entfernt. Im Jahr 1952 wurde die Stadt zu Stadt-Museum erklärt und im Jahr 1971 zum architektonischen und historischen Reservat mit insgesamt 388 archäologischen, historischen, ethnographischen und künstlerischen Denkmälern. Der beste Weg, um die Wurzeln der bulgarischen Wiedergeburt zu verstehen, ist ein Besuch in Koprivshtitsa mit seinen Häusern aus dem 19. Jahrhundert, mit ihren Gärten, die von hohen Steinmauern und Tore umgebenen sind und engen gepflasterten Straßen. Viele Häuser wurden in Museen verwandelt, aber jedes hat seine eigene Identität, verbunden mit der Hauptbeschäftigung und Größe der Familie. Ein weiteres Wahrzeichen ist die Kirche Mariä Himmelfahrt und Mausoleum - Beinhaus vom 20. April, das den Opfern des April-Aufstands von 1876 gewidmet ist.

Wunderschön sind auch die vielen steinernen Brücken über kleine Bäche und Flüsse, die in den Fluss Topolnitsa einmünden. Die berühmteste Brücke ist Kalchev-Brücke, auf dem wurde 1876 der Signal für den Beginn des April-Aufstands für die Befreiung Bulgariens von der osmanischen Herrschaft gegeben.

Die Rundfahrt dauert ca. 2 Stunden. Sie haben auch freie Zeit zum Mittagessen und Einkaufen.

Sofia – Plovdiv und Bachkovo

Plovdiv ist die zweitgrößte Stadt in Bulgarien. Sie liegt am Mariza-Fluss und ist 150 km von Sofia entfernt. Wegen seiner einzigartigen Lage an alten Kreuzwegen ist es von kulturellen und politischen Einflüssen östlicher und westlicher Kulturen beeinflusst. Älter als die ältesten Städte wie Rom, Athen, Karthago oder Konstantinopel, und fast Zeitgenosse von Troy, ist die Stadt Plovdiv ein Nachfolge von antiken Städten, die selbst von vielen Kulturen beeinflusst wurden.

Plovdiv ist eine malerische Stadt mit vielen Parks und Gärten, Museen und archäologischen Denkmälern. Der alte Teil der Stadt, mit Häusern aus der Wiedergeburtszeit (18-19 Jh.) ist ein beeindruckendes Open-Air-Museum, das auf den drei Hügeln des alten Trimontsiums liegt. Eine der größten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist das Amphitheater (ein gut erhaltenes römisches Theater) in der Altstadt, das immer noch für Aufführungen und Live-Konzerte genutzt wird.

Bei unserem zweistündigen Rundgang werden Sie mehr über die faszinierende Geschichte der Stadt erfahren. Der Spaziergang führt durch das historische Viertel mit seinen wunderschön eingerichteten Häusern aus dem 19. Jahrhundert, an alte Mauern vorbei, tolle Kirchen und Denkmäler aus der Römerzeit wie das Forum und das Stadion.

Am Nachmittag besuchen Sie das  Batschkovo-Kloster, das 30 Minuten von Plovdiv entfernt liegt, Das Kloster ist als religiöse und touristische Mittelstätte mit den einzigartigen Fresken in der Kirche von St. Nikolaus berühmt.

Sofia – Vratsa

Vratsa ist eine schöne Stadt mit vielen natürlichen Sehenswürdigkeiten wie die Schlucht Vratsa, die den Namen der Stadt gegeben hat, und die Höhle Ledenika. In der Stadt gibt es zwei mittelalterliche Türme aus dem XVI Jahrhundert - Kurtpashovata und Meschiite - die Wahrzeichen der Stadt sind.

Vrachanski Balkan ist eine der zehn Naturschutzgebiete des Landes. Der Park erstreckt sich über 30.30 Hektar. In den Aufzeichnungen der Internationalen Union für Naturschutz und Naturressourcen  ist der Park in 5. Kategorie der „Geschützten Landschaften“ von internationaler Bedeutung eingestuft und ist für Tourismus, Ruhe und Erholung zu empfehlen. Der Park ist eine einzigartige natürliche Anlage mit einer großen Vielfalt an Tier- und Pflanzenwelt. In "Vratsa Balkan" sind einige der interessantesten Höhlen, über 500 an der Zahl. Die Höhlen gehören zu den Naturwundern der Welt und ihre einzigartige unterirdische Schönheit wurde über Millionen von Jahren geschaffen.

Sofia – Bansko

Bansko ist eine Stadt im Süden Bulgariens, am Fuße des Pirin-Gebirges und ist eines der beliebtesten Skigebiete in Bulgarien. Archäologische Funde in Bansko und im Razlog-Tal stammen aus den frühen Zeiten des Römischen Reiches.

Bansko ist ein faszinierender Kurort im Pirin-Gebirge, eine einzigartige Kombination von  hervorragenden Möglichkeiten zum Wintersport und Eintauchen in die bulgarischen Traditionen und Bräuche. Bansko bietet mehr als schöne Landschaft und Skipisten von Weltklasse. Bansko trägt den bulgarischen Geist und deshalb ist es einen Besuch wert.